Was kostet Shopify?

Ein kleiner Überblick auf die fixen und variablen Kosten für den Betrieb eines Shopify Stores.


Das Preismodell von Shopify scheint simpel und die Betriebskosten für ein Geschäftsjahr einfach zu überschlagen: man wähle einfach einen der drei Shopify Pläne und multipliziere mit Zwölf.

Shopify Kosten

Doch ganz so einfach ist es nicht, denn noch andere Faktoren spielen eine Rolle: installierte Plugins, eventuelle Entwicklungskosten und externe Services wie eine Toplevel-Domain. Und vor Allem: die Transaktionsgebühren, abhängig vom erwirtschafteten Umsatz des Shopify Stores.

Die Wahl des Preispakets sollte man also nicht nur von den gewünschten Features, sondern auch vom zu erwarteten Umsatz abhängig machen, denn die Verkaufsprovision unterscheidet sich stark von Paket zu Paket.

Kostenpunkte

Folgende Kostenpunkte solltest du in die Kalkulation mit einbeziehen:

  • Shopify Theme
  • Setup- & Entwicklungskosten
  • Shopify Plan / monatliches Abo
  • Installierte Shopify Apps
  • Toplevel-Domain
  • 0,5 - 2% Transaktionsgebühr

Beispiel-Kalkulationen

Um das ganze etwas konkreter zu machen, hier zwei vereinfachte Rechnungen für das erste Betriebsjahr:

Kleinerer Shop
(Basic Shopify)

Erwarteter Umsatz: 6000,00$
Transaktionsgebühr 2%: 120,00$
Shopify Theme: 150,00$
Shopify Basic: 29,00$
Toplevel-Domain: 1$/Monat
  
App: Optimonk: 29,00$/Monat
  
  
  
  
Kosten im 1. Betriebsjahr: 978,00$

Topseller
(Advanced Shopify)

Erwarteter Umsatz: 250.000,00$
Transaktionsgebühr 0,5%: 1250,00$
Shopify Theme: 150,00$
Shopify Advanced: 299,00$
Toplevel-Domain: 1$/Monat
  
App: Optimonk: 29,00$/Monat
App: Readytoship: 22,00$/Monat
App: Freshbooks Invoices: 10$/Monat
App: Advanced Shippingrules: 14$/Monat
  
Kosten im 1. Betriebsjahr: 5.750,00$

Shopify Apps & externe Zahlungsanbieter

Die durchschnittliche Anzahl installierter Shopify Apps liegt bei 6 Apps pro Store — darunter viele kostenfreie Apps. Auch wenn Apps die Betriebskosten deutlich anheben können, macht die gesteigerte Produktivität in Marketing und Abwicklung diese Kosten mehr als wett.

Die (plattformunabhängigen) Transaktionsgebühren externer Zahlungsanbieter werden in den oben genannten Beispielen nicht berechnet, ebenso nicht im Betriebskostenrechner, da sie unabhängig vom verwendeten Shopsystem zu behandeln sind. Eine Statistik der in Deutschland verbreiteten Zahlungsmethoden gibt es hier.

Shopify Betriebskosten-Rechner

Welcher Shopify-Plan für dich der Richtige ist und wie teuer dein Shopify Shop im ersten Jahr ungefähr sein wird, kannst du einfach mit unserem Shopify Betriebskosten-Rechner im Excel-Format herausfinden.

Man kann übrigens monatlich zwischen den Plänen wechseln und so auf Wachstum oder eine schlechte Saison reagieren.

Interesse geweckt?

Auf shopify.de kannst du dir einen kostenlosen Demo-Store* einrichten und dich weiter in die Materie einarbeiten. Wenn es dann ernst wird, helfen wir dir als zertifizierte Shopify Experten gerne bei Setup, Design und Optimierung deines Shopify-Stores.

Unser Shopify Angebot

*Die Shopify Testversion ist auf 30 Tage begrenzt. Nimm Kontakt mit uns auf und wir erstellen dir gerne (kostenlos) einen Demo-Store mit unbegrenzter Laufzeit über unseren Expertaccount.

Vom Händlerbund empfohlene Agentur Shopify Expert Google Zertifizierung für mobile Websites