Shopify Beispiele Teil 2

Shopify Shops aus Deutschland — „Retailer“

Da wir häufig nach Beispielen für deutsche Shopify Shops gefragt werden, haben wir in unserer Artikelreihe Shopify Beispiele aus Deutschland bereits fünf Markenshops auf Basis von Shopify vorgestellt.

Während man nach diesen „kleineren“ Stores nicht lange suchen muss, wird es im Bereich der „mittelgroßen“ Onlinehändler schon etwas dünner. Nichts desto trotz haben wir 5 schicke Shopify Beispiele aus Deutschland gefunden. Darunter ein großes Einrichtungshaus, verschiedene Fashionretailer und eine Papeterie.

  • Shopify Beispiel - interio.at

    interio.at

    Der österreichische Onlineshop des Schweizer Einrichtungshauses Interio ist wohl der „dickste Fisch“ dieser Liste und ein schönes Beispiel dafür, dass Shopify auch großen, gestandenen Händlern gewachsen ist.

  • Shopify Beispiel - wwww.distortedpeople.com

    wwww.distortedpeople.com

    Das distorted people Kollektiv aus München entwirft seit 10 Jahren Streatwear in München und punktet im Shop vor allem durch eine super cleane Produkt­übersicht mit dezenten, aber wirkungsvollen Hovereffekten. Unaufdringlich, aber gut.

  • Shopify Beispiel - www.ankerherz.de

    www.ankerherz.de

    Bei Ankerherz gibt es neben Büchern aus dem eigenen Verkauf auch eine Menge Merchandise für Liebhaber der See. Ein gutes Beispiel dafür, dass Shopify auch mit einem sehr breiten Produktportfolio funktionieren kann. Besonders gut umgesetzt wurde hier die Filterfunktion.

  • Shopify Beispiel - wwww.petsdeli.de

    wwww.petsdeli.de

    Petsdeli glänzt nicht nur durch eine hochwertige Produkt- und Lifestyle­fotografie sondern überzeugt im Allgemeinen durch eine sehr durchdachte Userexperience. Von der Nutzerführung über die geschickte Platzierung von Trustelementen stimmt hier so ziemlich Alles.

  • Shopify Beispiel - les-soeurs-shop.de

    les-soeurs-shop.de

    Das aufgelockerte Produktraster macht das Shoppen trotz größerem Produktportfolio zu einem boutiqueartigen Einkaufserlebnis. Der Blog und die Streetstyle-Sektion gebem dem Shop die nötige persönliche Note — Ein gelungener Online Concept Store!

Fazit

Shopify eignet sich nicht nur für kleine Markenshops, sondern auch für Retailer mit größerem Produktportfolio. Auch wenn Shopifys Kosteneffizienz für diese Unternehmen eher ein zweitrangiges Argument darstellt, profitieren sie von kürzeren Entwicklungszeiten, die es erlauben schneller auf den Markt zu reagieren und effizientere Conversionrate-Optimierungen durchzuführen.

Probieren geht über Studieren

Auf shopify.de kannst du dir einen kostenlosen Demo-Store* einrichten und dich weiter in die Materie einarbeiten.

↗ Shopify testen

*Die Shopify Testversion ist auf 30 Tage begrenzt. Nimm Kontakt mit uns auf und wir erstellen dir gerne (kostenlos) einen Demo-Store mit unbegrenzter Laufzeit über unseren Expertaccount.

Weitere Fachartikel zum Thema Shopify