Shopify Beispiele Teil 1

Shopify Shops aus Deutschland — „Small Shops“


Wir werden häufig nach exemplarischen Shopify Stores gefragt und haben neben bekannten Beispielen aus England und den USA natürlich auch eine riesige Liste an deutschen Shopify Stores aus unterschiedlichsten Branchen, sowie verschiedenen Produkten und Inventargrößen.

Um euch zu zeigen wie und von wem Shopify in Deutschland eingesetzt wird, wollen wir euch für für den Anfang zunächst fünf „kleinere“ Shopify Shops vorstellen, die hauptsächlichen Eigenmarken vertreiben und sich in Sachen Branding, Design und User-Experience nicht verstecken müssen.

Fazit

Wie die obigen Beispiele zeigen, eignet sich Shopify perfekt für junge Produkte, die in einem schicken Umfeld verkauft werden wollen. Wir persönlich arbeiten genau deshalb gerne mit Shopify: Weil es uns erlaubt, kosteneffizient hochindividuelle Onlineshops umzusetzen.

Die vorgestellten Shops haben letztendlich völlig unterschiedliche Zielgruppen (auch wenn es sicher Überschneidungen gibt), arbeiten aber alle sehr designfokusiert und mit emotionalem Storytelling um ihren Besuchern ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten.

Der Charakter der jeweiligen Produkte wird duch Design und Branding gekonnt in Szene gesetzt und auf nervige Newsletter- und Discount-Popups (weitgehend) verzichtet. Der kommunizierte USP ist hier nicht der Preis, sondern Premiumqualität und das Gefühl, etwas Besonderes zu erwerben.

Interesse geweckt?

Auf shopify.de kannst du dir einen kostenlosen Demo-Store* einrichten und dich weiter in die Materie einarbeiten. Wenn es dann ernst wird, helfen wir dir als zertifizierte Shopify Experten gerne bei Setup, Design und Optimierung deines Shopify-Stores.

Unser Shopify Angebot

*Die Shopify Testversion ist auf 30 Tage begrenzt. Nimm Kontakt mit uns auf und wir erstellen dir gerne (kostenlos) einen Demo-Store mit unbegrenzter Laufzeit über unseren Expertaccount.

Vom Händlerbund empfohlene Agentur Shopify Expert Google Zertifizierung für mobile Websites